Schrumpfverpackung


Schrumpfverpackungen sind Verpackungen aus PE-Folie, die zuerst lose rund um Ihr Produkt gewickelt werden. Danach erhitzen wir die Schrumpfverpackung, wodurch sich die Folie zusammenzieht (schrumpft) und Ihre Ware fest und sicher umschließt.

Schrumpfverpackungen dienen vor allem für einen Staub und Spritzwasserschutz.
 

Je nach Bedarf verwenden wir transparente oder blickdichte Schrumpfverpackungen.
Im Bereich der seemäßige Verpackung wird auch mit VCI-Folie geschrumpft

In Kombination mit Böden und Container stellen sie eine gute Lösung für internationale Haus zu Haus Transporte dar.
 

PE-Folie

Die Polyethylenfolien müssen den Anforderungen der DIN5 5530 entsprechen Typ B muss darüber hinaus einen Zusatz von Ruße enthalten, der die Folien weitgehend lichtundurchlässig macht.
PE-Folie nach TL wird als Sperrschichtmaterial zum Herstellen wasserdichter geschweißter Umhüllungen und Beutel sowie als Einwickler verwendet.

 

VCI-Folie

Polyethylen-Folien mit flüchtigen Korrosionsinhibitoren (VCI - Volatile Corrosion Inhibitors) dienen dem Korrosionsschutz von Metalloberflächen. Die Korrosionsinhibitoren sind beidseitig, bevorzugt über die Dampfphase wirksam.

Wir fertigen unsere Produkte nach den "International Standards for Phytosanitary Measures"

Bildgalerie


VCI geschrumpft
VCI geschrumpft
VCI geschrumpft
VCI geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft
PE geschrumpft